Service-Navigation

Suchfunktion

Mathematik

„Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es ins sich selbst zu entdecken.“
Galileo Galilei

Aubildungskonzept

 

 


Kompetenzorientierung in der Fachdidaktik Mathematik

Unser Ausbildungskonzept ist kompetenzorientiert angelegt und
basiert auf konstruktivistischen Grundannahmen. Wir knüpfen an
Ihren Kompetenzen an, indem wir Ihre Praxiserfahrungen sowie Ihre
persönliche Lernbiografie aufgreifen und reflektieren.
In den Ausbildungsveranstaltungen verfolgen wir Prinzipien wie
Erfahrungsorientierung, Ressourcenorientierung und Eigenverantwortlichkeit.
Inhalte der Ausbildungsstandards werden teilnehmer‐ und
bedarfsorientiert erarbeitet. Dabei werden theoretische Grundlagen
mit der Praxis verknüpft.
Auf der Basis von didaktisch/methodischer Reflexion der
Praxiserfahrung entwickeln Sie Ihr persönliches Unterrichtskonzept.

 

Grundlagen für die Ausbildung sind die allgemeinen und fachspezifischen Qualitätskriterien des Mathematikunterrichts und die Ausbildungsstandards der Seminare in Baden-Württemberg für das Fach Mathematik

Qualitätskriterien Mathematikunterricht
Ausbildungsstandards für Mathematik


Team:

Carmen Lohrmann
(Bereichsleiterin)
0781 - 92389-47
E-Mail
Ahrens, Thomas
(kommisarischer Fachleiter)
E-Mail
Beck, Martin
(Lehrbeauftragter)
E-Mail
Leitgebel, Corinna
(Lehrbeauftragte)
E-Mail







 


Fußleiste