Suchfunktion

Sport


"Im Zentrum des Unterrichts steht das Bewegungshandeln unter verschiedenen Sinnrichtungen, das heißt die Vermittlung vielfältiger, unmittelbarer Erlebnisse und Erfahrungen, in denen nicht nur motorische, sondern auch kognitive und sozialaffektive Kompetenzen herausgefordert und aufgebaut werden. Auf diese Weise bieten Bewegung, Spiel und Sport besondere Erziehungschancen, die entscheidend zu einer ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung beitragen."
(aus: Leitgedanken zum Kompetenzerwerb; Bildungswert von Bewegung, Spiel und Sport, Bildungsplan Grundschule 2016)

Unser Ausbildungskonzept setzt bei Ihren Vorerfahrungen aus der Praxis und dem Vorwissen aus Ihrem Studium an. Die bisher erworbenen Kompetenzen werden durch vielfältige Praxisbeispiele und deren Reflexion erweitert.
Ziel Ihrer Ausbildung ist, dass Sie mit Hilfe Ihrer pädagogischen, didaktisch-methodischen und fachlichen Kompetenzen ein schülergerechtes Konzept für Ihren Unterricht entwickeln, umsetzen und es kontinuierlich evaluieren.

Grundlage

Grundlage für die Ausbildung bilden die Ausbildungsstandards der Seminare in Baden-Württemberg für das Fach Sport.

Team

Junker-Imm, Sabine
(Bereichsleiterin)
0781 - 92389-54
E-Mail
Weber-Stalf, Carmen
(Lehrbeauftragte)
E-Mail


Fußleiste